Monat: Juli 2023

Christmas in July

Bei Yvonnes und meinem Bastelkarussell geht es diesmal um das Thema Christmas in July. Die Exklusiv Online verfügbaren Produkte haben es uns so angetan, dass wir sie euch nicht vorenthalten möchten.

Diese Fun fold Karte habe ich gebastelt.

Die Maße für diese Karte:

Farbkarton in 29,6 x 10,5 cm in grundweiss gefalzt bei 14,8 cm, Farbkarton in 29,6 x 4 cm, gefalzt an der langen Seite bei 7,4 / 14,8 und 22,2 cm

Farbkarton in glutrot in 14,3 x 10 cm (2 Stücke), Farbkarton in glutrot (4x) 6,9 x 6,9 cm, 2 Stücke Designerpapier in 6,6 x 6,6 cm, 2 Stücke Farbkarton grundweiss in 6,6 x 6,6 cm.

Designerpapier für die Vorderseite in 14,3 x 10 cm.

Diese Verpackung für 4 Teelichter hat Yvonne gebastelt. Die Anleitung findest Du auf ihrem Blog:

https://daskreativeyps.de/adventsgeschenk-und-weihnachtliche-karte-mit-popup-effekt/

Hier sind die Produkte aus der Exklusiv online Reihe abgebildet:

Alle verwendeten Produkte habe ich dir hier verlinkt:

https://s.tamp.in/1xcnUB

Falls Du dir etwas davon bestellen möchtest, kannst du es direkt in den Warenkorb legen.

Hier kommst Du zum Video:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Viel Spaß beim nachbasteln.

Liebe Grüße,

Flip-Book

Dieses Flip-Book habe ich in meinem Freitags YouTube Live auf meinem Kanal StempElfe gebastelt. Das Video kannst du dir noch ansehen. Du kannst dieses Flip-Book entweder als Mini-Album oder als Fun fold Karte gestalten. Es passt in einen handelsüblichen Din Lang Umschlag.

Alle verwendeten Produkte habe ich hier verlinkt:

https://s.tamp.in/kjYbtC

Du kannst dir die Produkte direkt in den Warenkorb legen oder etwas hinzufügen oder entfernen.

Die Maße:

Einen Bogen Farbkarton grundweiss in DIN A4 – wir brauchen ihn komplett.

An der kurzen Seite falzen bei 7 und 14 cm, an der langen Seite falzen bei 7,4 / 14,8 und 22,2 cm.

An der langen Seite bei 3,7 cm von der zweiten bis zur dritten Falzlinie falzen, auf der anderen Seite genauso, wie im Video gezeigt.

Für die Außenseiten benötigst du Farbkarton in 7 x 20,5 cm (2x), ich habe blütenrosa verwendet. Außerdem Designerpapier in 6,5 x 20 cm (2x) und für innen 4 Stücke Designerpapier in 7 x 6,5 cm. Dafür habe ich das Designerpapier Einfach eklektisch verwendet.

Hier kannst Du dir die Anleitung dazu noch ansehen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Viel Spaß beim Nachbasteln.

Eure

Rautenbox in Bohoblau

Abonnieren, um weiterzulesen

Schließe ein Abonnement ab, um Zugriff auf den Rest dieses Beitrags und weitere exklusive Inhalte für Abonnenten zu erhalten.

Hast du bereits ein Abonnement?

Global Design Project #400 – Einfach Cool

Seit langem habe ich mal wieder beim Global Design Project mitgemacht. Global design project ist eine Plattform, die wöchentliche Challenges für Kreative veranstaltet. Jede Woche wird ein neues Thema oder eine Designvorgabe bekannt gegeben und die Teilnehmer sind eingeladen, ihre Werke zu zeigen. Es ist eine tolle Möglichkeit, Inspiration zu finden oder neue Techniken auszuprobieren und sich mit Bastlern aus der ganzen Welt zu verbinden.

Dieses Mal war das Thema Case the Designer, es gab die Wahl ein Design von Louise Sharp oder Kylie Bertucci zu verwenden und im eigenen Stil umzusetzen. Ich habe mich für das Design von Kylie Bertucci entschieden.

Hier ist der direkte Link zur Seite vom Global Design Project:

http://www.global-design-project.com

Für die Karte habe das Stempelset Einfach cool verwendet und dazu das Designerpapier Einfach Eklektisch. Das Eis habe ich mit den Blendingpinseln in Pekannuss und Sommersorbet eingefärbt und oben noch ein wenig Wink of Stella aufgegeben.

Viele Grüße,

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén